7.3.16

Marlen Schulze - ein Künstlerportrait

 
Mein Name ist Marlen Schulze und ich lebe in Höhr- Grenzhausen. 


Wie würdest Du Deine Keramik beschreiben?



Auf der Scheibe fertige ich Geschirr in kleinen Serien, welches zartfarben mit Engoben dekoriert und transparent glasiert ist. Bei 1200°C im elektrischen Ofen wird der rote Scherben dicht gebrannt.
Motive aus Fauna und Flora, sowie Muster werden gedruckt, gemalt, gestempelt und geritzt. Etwas nostalgisch anmutend, erinnert der Mix aus verschiedenen Dekoren an Großmutters Sammeltassen,...frühkindliche Prägung also, meine Oma hatte eine herrliche Sammlung!


Wie hast Du mit Keramik angefangen, und wie war Dein Weg bis heute? 
Einen Ausbildungsplatz zu finden war 1996 nicht so leicht, fand sich dann aber in Landshut an der BFS für Keramik. Als Gesellin arbeitete ich anschließend 3 Jahre in der Töpferei P. Dolacinski auf Rügen, hauptsächlich als Dreherin, dann auch als Malerin(Fayence).
Es folgte ein 8-monatiger Arbeitsaufenthalt in Frankreich und schließlich noch einmal 3 Jahre Ausbildungszeit an der FS für Keramikgestaltung in Höhr- Grenzhausen, mit dem Ziel, dann endlich eigene Töpfe zu machen.
Seit 2006 bin ich selbstständig tätig, ab 2007 Mitglied der Gruppe CeraMix. 



Wer hat Dich damals und heute beeinflusst?

Beeinflusst wurde ich auf jeden Fall von meinem Arbeitgeber auf Rügen und auch den vielen Freunden und Besuchern im offenen Haus des Meisters.
Frau De Nigris, meine Dekorlehrerin an der Fachschule gab mir viel mit auf den Weg. Ich schätze die Keramik von Heidi Manthey und Sonngard Marcks zum Beispiel, schade eigendlich dass ich nicht in Halle studiert habe. 



Wie oft warst Du schon auf dem Töpfermarkt Alzey?

2016 werde ich erstmals dabei sein und freue mich schon!


Auf welchen Märkten -ausser Alzey - bist Du vertreten?

Unter anderem in Krefeld,Frechen, Bonn, Höhr-Grenzhaus., Siegburg, Oldenburg, Köln, Flörsheim, Dreieich, Langerwehe


Kann man Dich in Deinem Atelier besuchen?  

Wir freuen uns über Besuch!
 Da es aber keine festen Öffnungszeiten gibt, sollte man sich vorab telefonisch vergewissern, dass jemand da ist. 

Marlen Schulze 
Brunnenstr 11c
56203 Höhr- Grenzhausen

wismarlen@freenet.de
Tel: 02624/9290015 
mobil: 0176/40043247

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen